Die Freien Demokraten im Kreis Coesfeld
Sagen Sie nicht, dass hier nichts besser geht.

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten im Kreis Coesfeld.

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen bei den Freien Demokraten im Kreis Coesfeld, vielen Dank für Ihr Interesse! Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Personen vor, die sich im Kreis Coesfeld für liberale Politik engagieren.

Der Kreisverband gliedert sich in elf Ortsverbände. Hier wird die lokale politische Arbeit organisiert. Im Kreisverband laufen die Fäden zusammen.

Die Kreistagsfraktion ist die liberale Stimme im Kreistag Coesfeld. Drei Kreistagsabgeordnete und die sachkundigen Bürgerinnen und Bürger streiten für solide Haushalte, starke Berufskolleges und einen familienfreundlichen Kreis Coesfeld.

Haben Sie Anregungen oder Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Herzliche Grüße

Sabine Schäfer
Kreisvorsitzende

Henning Höne
Fraktionsvorsitzender

Sabine Schäfer und Henning Höne

Meldungen

Hier finden Sie Neuigkeiten des Kreisverbands und der Kreistagsfraktion.

Titelseite Mitgliederzeitung

Hier ist die neue Mitgliederzeitung

"Unter uns" heißt die Mitgliederzeitung der Freien Demokraten im Kreis Coesfeld. Zwei Mal pro Jahr wird auf Veranstaltungen zurückgeblickt und werden Themen debattiert. Im Juli 2020 erschien jetzt die 17. Ausgabe.

Kommunalwahl: Kandidatinnen und Kandidaten der FDP

Bei den Kommunalwahlen am 13. September 2020 bestimmen die Wählerinnen und Wähler im Kreis Coesfeld unter anderem über die Zusammensetzung des neuen Kreistags. Die Freien Demokraten werden von Henning Höne (33, Coesfeld) und Sabine Schäfer (45, Lüdinghausen) in die Wahl geführt.

Sabine Schäfer und Henning Höne beim Kreisparteitag.

Neuer Vorstand der FDP Coesfeld

Die Freien Demokraten im Kreis Coesfeld haben auf ihrem ordentlichen Kreisparteitag am 9. Juni 2020 einen neue Vorstand gewählt. Der bisherige Kreisvorsitzende Henning Höne (Coesfeld), der seit April 2008 im Amt war, hatte bereits im Vorfeld angekündigt, nicht mehr erneut für das Amt des Vorsitzenden zu kandidieren.

Positionen

Versprechen gehalten: Liberale Erfolge im Kreistag. Das 6-Punkte-Programm ist die Leitschnur für unsere inhaltliche Arbeit.

Finanzen

Der sparsame Umgang mit öffentlichen Geldern ist für die FDP eine Selbstverständlichkeit. Sparen ist für uns aber kein Selbstzweck. Vielmehr wollen wir in der Breite sparen, um an der richtigen Stelle Investitions- und Handlungsfähig zu sein und zu bleiben.

Bildung, Schule & Kultur

Die Schulen sind gut aufgestellt und genießen großes Ansehen. Insbesondere die Berufskollegs profitieren von der ihnen gewährten größtmöglichen Selbstständigkeit. Diese Selbstständigkeit wollen wir mindestens beibehalten, wo immer rechtlich möglich und inhaltlich sinnvoll auch ausbauen. Lehrer und Schüler sind nah dran und wissen besser als die Politik, welche Investitionen und Veränderungen gerade besonders dringend sind.

Infrastruktur & Tourismus

Eine solide Infrastruktur vor Ort ist die unverzichtbare Grundlage für eine hohe Lebensqualität vor Ort und auch eine starke Wirtschaft. So profitieren von einem gut ausgebauten Rad- und Reitwegenetz nicht nur Einheimische, sondern auch der Tourismus in der Region. Die Instandhaltung und der am Bedarf orientierte Ausbau dieser Netze werden darum von der FDP ausdrücklich auch weiterhin eingefordert.

Wirtschaft und Kreisentwicklung

Die Arbeitslosenzahlen belegen Monat für Monat, dass die Zusammenarbeit vom Kreis und der Bundesagentur für Arbeit in diesem Fachbereich hervorragende Ergebnisse liefert. Diese Arbeit muss fortgesetzt werden. Mit dem Fachkräftemangel stehen aber auch Herausforderungen vor uns, die engagiert aufgegriffen werden müssen.

Umwelt, Natur & Landwirtschaft

Kluge und effiziente Umweltpolitik ist ein Gebot von Generationengerechtigkeit. Der Kreis muss seine Anstrengungen in diesem Bereich darum fortsetzen. Insbesondere qualitative Aufwertungen bestehender Schutzflächen sollten dabei im Fokus stehen.

Arbeit, Soziales & Jugendhilfe

Eine niedrige Arbeitslosenquote ist der beste Beweis für erfolgreiche Politik für mehr Chancengerechtigkeit und Selbstverwirklichung. Diese Chancen müssen insbesondere mit dem heimischen Mittelstand und Handwerk erhalten und ausgebaut werden.

Personen

Der Kreisvorstand ist das Führungsgremium der Freien Demokraten im Kreis Coesfeld. Dem Vorstand, der vom Kreisparteitag für jeweils zwei Jahre gewählt wird, gehören die Vorsitzende, zwei stellvertretende Vorsitzende, ein Schatzmeister sowie fünf Beisitzerinnen und Beisitzer an. Die Kreistagsfraktion besteht aus den bei den Kommunalwahlen gewählten FDP-Kreistagsabgeordneten sowie weiteren sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern.

Sabine Schäfer

Kreisvorsitzende

Sabine Schäfer wohnt in Lüdinghausen-Seppenrade. Sie ist Schulleiterin einer Grundschule. Schwerpunkt ihrer politischen Arbeit ist die Schul- und Bildungspolitik. Sie ist Mitglied der Liberalen Frauen im Kreis Coesfeld, des Bezirksvorstandes der FDP Münsterland und vertritt die FDP als sachkundige Bürgerin im Schulausschuss des Kreises.

Henning Höne

Fraktionsvorsitzender
Bezirksvorsitzender

Der Coesfelder Henning Höne ist Industriekaufmann und Betriebswirt. Er ist Fraktionsvorsitzender der FDP im Kreistag Coesfeld sowie Bezirksvorsitzender der FDP Münsterland. Seit 2012 ist er Abgeordneter im Landtag NRW.

Ulrike Holters

Stellv. Kreisvorsitzende

Die Coesfelderin Ulrike Holters ist Marketing-Expertin und seit 2014 im Kreisvorstand tätig. Sie sitzt als sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Finanzen, Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung. Darüber hinaus ist sie die Vorsitzende der Liberalen Frauen im Kreis Coesfeld und Mitglied des Bezirksvorstandes der FDP Münsterland.

Markus Wrobel

Stellv. Kreisvorsitzender

Markus Wrobel wohnt in Nottuln und ist dort Vorsitzender des Ortsverband. Er ist Einkaufsleiter im Bereich erneuerbare Energiequellen. Schwerpunkt seiner politischen Arbeit ist die Energiepolitik. Seit 2020 unterstützt er den Kreisvorstand als stellvertretender Kreisvorsitzender.

Christian Wohlgemuth

Stellv. Fraktionsvorsitzender

Christian Wohlgemuth ist stellvertretender Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion und Experte für Umweltpolitik. Der Lehrer führt auch die FDP-Fraktion im Stadtrat Dülmen.

Oliver Nawrocki

Schatzmeister

Oliver Nawrocki ist gebürtiger Aachener, seit vielen Jahren wohnt er aber schon in Coesfeld. Der Bankkaufmann ist für das Rechenzentrum der genossenschaftlichen Volks- und Raiffeisenbanken tätig. Als sachkundiger Bürger engagiert er sich im Ausschuss für Straßen und ÖPNV.

Michael Ahlers

Beisitzer

Michael Ahlers wohnt in Havixbeck. Er arbeitet als Altenpfleger. Er ist seit 2020 Beisitzer im Kreisvorstand. In der Kreistagsfraktion engagiert er sich als sachkundiger Bürger im Ausschuss für Arbeit und Soziales.

Nicole Hashemian

Beisitzerin

Nicole Hashemian wohnt in Senden und ist Leiterin einer Realschule. Schwerpunkt ihrer politischen Arbeit ist die Bildungs- und Familienpolitik.

Peter Moll

Beisitzer

Der Sendener Peter Moll ist Unternehmer im Ruhestand. Sein Schwerpunkt in der politischen Arbeit ist die Wirtschaftsförderung. Seit 2020 unterstützt er den Kreisvorstand als Beisitzer.

Iris Pawliczek

Beisitzerin

Iris Pawliczek wohnt in Billerbeck und arbeitet als selbstständige Rechtsanwältin. Schwerpunkt ihrer politischen Arbeit ist die Finanzpolitik und die Entbürokratisierung. Sie ist Gründungs- und Vorstandsmitglied der Liberalen Frauen im Kreis Coesfeld und seit 2014 Beisitzerin des Kreisvorstandes.

Enrico Zanirato

Beisitzer / Kreistagsabgeordneter

Der im Mansfelder Land (Sachsen-Anhalt) geborene Polizist Enrico Zanirato lebt seit 2001 in Lüdinghausen. Seit 2004 ist er Kreistagsmitglied und aktuell im Jugendhilfe- und im Integrationsausschuss tätig. Weiterhin ist er sachkundiger Bürger in Lüdinghausen und seit 2020 Beisitzer im Kreisvorstand.

Neuigkeiten

Hier finden Sie Neuigkeiten des Kreisverbands und der Kreistagsfraktion.

Nächste Woche beginnt das neue Schuljahr für knapp 2,5 Millionen Schüler in ganz Nordrhein-Westfalen. Wichtig ist, dass wir den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit auf Präsenz-Unterricht bieten. Damit das Schuljahr erfolgreich startet, gibt es folgende Maßnahmen: Alle Maßnahmen gelten bis zum 31. August und werden mit den gesammelten Erfahrungen weiterentwickelt. Für Klasse 1-4 gilt auf dem Schulgelände und im Gebäude eine Maskenpflicht. Im Klassenraum bei einem festen Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. Die Lehrkräfte müssen die Maske nicht tragen, wenn sie 1,5 Meter Abstand halten können. Ab der 5. Klasse gilt die Maskenpflicht auch im Unterricht. Es gibt aber Ausnahmetatbestände für Schüler – zum Beispiel bei Prüfungen. Es gibt feste Gruppen und eine enge Rückverfolgbarkeit. Alle 14 Tage können sich die Mitarbeiter der Schule auf Covid-19 testen lassen. Wenn ein Schüler eine Schnupfnase hat, muss er 24 Stunden zu Hause bleiben. Wenn es keine weiteren Anzeichen gibt, kann er wieder zurück in die Schule gehen.

"Unter uns" heißt die Mitgliederzeitung der Freien Demokraten im Kreis Coesfeld. Im Juli 2020 erschien jetzt die 17. Ausgabe. In der Zeitung stellt die neue Vorsitzende Sabine Schäfer den neuen Kreisvorstand vor. Es gibt außerdem Berichte zum Kreis- und zum Bezirksparteitag. Bei der Kreistagsfraktion geht es um neue Radwege und einen Blick zurück auf die zu Ende gehende Wahlperiode. Natürlich darf auch ein Bericht aus Düsseldorf nicht fehlen. Für alle Interessenten gibt es die Zeitung hier digital: https://fdp-coe.freie-demokraten.de/hier-ist-die-neue-mitgliederzeitung

Somit geht es in den Schulen mit großen Schritten in das digitale Zeitalter!

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Arbeit der Freien Demokraten im Kreis Coesfeld? Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Wir integrieren an dieser Stelle eine Karte von Google Maps, die wir nur nach Ihrer Einwilligung in die dafür notwendige Datenverarbeitung durch Google anzeigen können. KARTE ANZEIGEN

Am Hüwel 24 a
59348 Lüdinghausen
Deutschland